Vermittlung von Arbeitssuchenden

Die Jobbörse ist seit dem 01.01.2009 ein Beratungsprojekt, vermittelt aber auch weiterhin arbeitslose junge Erwachsene aus dem Bezirk Pankow in Tagesjobs für viele Bereiche, zum Beispiel:

Für alle Jobs sind bereits verbindlich faire Konditionen vereinbart; in der Regel enthalten diese auch die BVG-Tickets.
Beispiel:
Ein Umzugshelfer bekommt für die ersten drei Stunden pauschal 32,00 €. Ab der 4. Stunde würde der Stundenlohn 08,50 €/h betragen. Geht der Job über einen Tag hinaus, zählen die Stunden weiter - ohne neue Pauschale.

Bei längerfristigen Jobangeboten wird mit den Arbeitgebern ein Stundenlohn vereinbart, der sich am Tarif oder an ortsüblichen Preisen orientiert.

Auf Grund der Entscheidungen zur Finanzierung der Jobbörse entfällt seit 01.01.2009 das übliche Losverfahren donnerstags.
Alle Jobberinnen und Jobber, die bei uns registriert sind, können statt dessen montags bis freitags zwischen 09:00 und 10:00 Uhr anrufen und sich auf die "Liste" setzen lassen. Sollten noch Jobs für den selben Tag (oder den danach) eingehen, vermitteln wir diese an die Anrufer bzw. Anruferinnen des Tages je nach Kompetenz, Zeitpunkt des Anrufens und Wunsch der Auftraggeber.

An den Donnerstagen habt ihr die Möglichkeit, ab 14:00 Uhr (2x im Monat) juristische Fragen mit unserem Rechtsanwalt zu besprechen und ab 16:00 Uhr (bis 17:30 Uhr) unsere Schuldnerberatung zu konsultieren.
Falls Ihr Fragen habt, wie ihr das nutzen könnt, ruft uns einfach an:
derzeit noch 030-20318965

Seit dem Umzug in die Schönfließer Str. 7, 10439 Berlin besteht leider nicht mehr die Möglichkeit, zu duschen, Wäsche zu waschen und zu trocknen.